Beratung für Gemeinwohlorganisationen

„Hilfe zur Selbsthilfe“ ist die Grundidee der Servicestelle. Wir unterstützen gemeinnützige Organisationen und Initiativen mit Wissen und gezielter Information bei der Ideenentwicklung und Bewältigung täglicher Herausforderungen. Wir verstehen uns als Anlaufstelle für Gemeinwohlorganisationen: mit unseren Angeboten fördern wir Erfahrungsaustausch, Zusammenarbeit und Vernetzung.
Wir unterstützen Sie gern in Ihren Vorhaben. Fragen Sie nach einem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Vereinsberatung

Die Beratung der Servicestelle richtet sich vorwiegend Idealvereine und Initiativen aller Sparten/Bereiche, die
… gemeinwohlorientierte Ziele verfolgen oder als gemeinnützige Träger anerkannt sind,
… nicht in erster Linie kommerzielle Ziele verfolgen,
… ihren Sitz in der Stadt Leipzig haben,
… nicht in Verbandsstrukturen mit Beratungsangebot des gefragten Themas organisiert sind,
… sowohl haupt- und ehrenamtlich organisiert sind.

Die individuelle und kostenfreie Beratung kann bis zu drei Termine umfassen.

Wir bieten individuelle und kostenfreie Beratung zu den Themen:

  • Fördermittelakquise und Antragsstellung

- Grundlegende Beratung zu strategischem Finanzierungsmix
- Recherche von Fördermöglichkeiten
- Tipps zur Beantragung von Projektgeldern
- Ausgeschlossen: Beratung zu EU-Förderungen
Übrigens: Eine Übersicht zu nützlichen Rechercheportalen für Fördermöglichkeiten finden Sie pdfhier.

  • Vereinsgründung und -organisation, Grundlagen der Gemeinnützigkeit
  • Ehrenamtsmanagement und Nachwuchsgewinnung

Hinweis: Die Servicestelle führt im Rahmen ihrer Tätigkeiten keine Rechts- und Steuerberatung durch.

 

 

Kurzberatungsangebote für Vereine

Fair-Sicherungssprechstunde

Damit ehrenamtliches Engagement keine unbekannten Risiken für den Verein und den Einzelnen birgt, sind Versicherungen auch im Vereinsleben unerlässlich. Die regelmäßige Fair-Sicherungsberatung bietetRaum für Fragen zu Vereinshaftpflicht, D&O-Versicherung oder Gruppenunfallversicherung für Eure Organisation. Mit unserer Expertin Antje Goldhorn (Fairsicherungsbüro Gerbl / Goldhorn) beraten wir Euch individuell, welche Absicherung für Euer Vorhaben empfehlenswert ist.

Nächster Termin:
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 17:00 bis 19:00 Uhr

 

Wirtschaftssprechstunde - Betriebswirtschaftliche und steuerliche Impulse

Wirtschaftssprechstunde 72dpiBetriebswirtschaftliche Aspekte spielen bei der Führung einer gemeinnützigen Organisation ebenso eine Rolle wie inhaltliche oder organisatorische Faktoren. Um Zahlensalat und Schwierigkeiten mit Behörden zu vermeiden, lohnt sich ein genauer Blick auf die Finanzen und das Geschäftskonzept. Erste Impulse zu betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragen bekommen Sie in unserer Wirtschaftssprechstunde, ein Angebot für gemeinwohlorientierte Organisationen wie Vereine, Stiftungen und gGmbHs. Mit: Dr. Martin Schunk (Dipl.-Kfm.)

Die nächsten Termine werden zeitnah bekannt gegeben.


 

   

Koordination "Servicestelle für Vereine und Initiativen"
Judith Heese
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0341. 149 47 28