Der Bürgerverein Schönefeld sucht dringend ehrenamtlich unterstützende Personen für die Kleiderkammer (eine Kinderbetreuung wäre möglich), da die älteren Ehrenamtlichen wegen des Infektionsschutzes von Risikogruppen nicht tätig sein können.

Was ist zu tun?

Annahme, Sortieren, Einlagern und Abgabe von Sachen (vornehmlich Kleidung) und Haushaltwaren gegen Spende, Führung und Abrechnung Bargeldkasse.

Es wird in zwei Schichten gearbeitet (4 Std. am Tag): Mo.-Do. 9-18 Uhr und Fr. 9-15 Uhr.
Es werden Aufwendung (ggf. anfallende Fahrtkosten) erstattet sowie eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Weitere Informationen und Kontakt unter gibt es in unserer Engagement-Datenbank.